Suppen

Schnelle Paprikasuppe mit rotem Pesto

Ja ich weiß, es ist mitten im Sommer und zur Zeit herrschen Temperaturen von 35° aufwärts. Allerdings soll scharfes Essen in solchen Situationen ja wahre Wunder wirken. Deshalb gibt es heute eine schnelle und würzige Paprikasuppe :).

Paprikasuppe mit Pesto1

Für 2 Personen:

  • 500g gelbe und rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Chilischote
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL frischer Oregano
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 2 TL rotes Pesto

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Chilischote und Oregano grob hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin kurz andünsten. Paprika, Chili und Oregano hinzugeben und kurz scharf anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten kochen lassen. Anschließend die Suppe mithilfe eines Pürierstabs fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken. Suppe anrichten und mit je einem Löffel rotem Pesto servieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schnelle Paprikasuppe mit rotem Pesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s