Salate

Linsensalat mit Ingwer-Dressing

In den letzten Wochen mache ich mal wieder so eine Phase durch, in der ich meine Finger einfach nicht von der frischen Ingwerknolle lassen kann ;). Dieses Mal landete sie allerdings nicht wie sonst immer in einem Curry, sondern in einem sommerlichen Salat mit frischer Zitrone. Wenn ihr die Linsen und den Kohlrabi noch warm zu dem Dressing gebt, nimmt das Gemüse die herrlichen Aromen von Ingwer und Zitrone tief in sich auf und überrascht euch mit einem grandiosen Geschmack :). Probiert es aus!

Linsensalat mit Ingwer-Dressing

Für 2 Personen:

  • 100 g rote Linsen
  • 100 g Berglinsen
  • 2 Möhren
  • 1 großer oder 2 kleine Kohlrabi
  • 10 g Ingwer
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 EL heller Essig
  • 2 EL Rapsöl
  • Petersilie
  • Pfeffer und Salz

Kocht die Linsen in einem Topf mit reichlich Salz für ca. 10 – 15 Minuten bissfest. Währenddessen könnt ihr bereits euren Kohlrabi schälen und ihn in gleichmäßige Würfelchen schneiden. Kocht diesen ebenfalls kurz in Salzwasser (ca. 5 Minuten), bis er nicht mehr ganz so „knackig“ ist. Den Ingwer schälen, durch eine kleine Knoblauchpresse drücken und in eine ausreichend große Schüssel geben. Den Saft einer halben Zitrone, das Öl, den Essig und die Petersilie hinzugeben und alles gut miteinander vermischen. Die Möhre schälen, in Würfel schneiden und zu der Soße geben. Sobald der Kohlrabi und die Linsen fertig gekocht sind könnt ihr sie abgießen und noch warm zu den Möhren in das Dressing geben. Das Ganze mit Pfeffer und Salz abschmecken, gut miteinander vermengen und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Der ideale Sommersalat! Lasst es euch schmecken! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s