Hauptgerichte/Uncategorized

Bunter Reis mit Auberginengemüse

Darfs mal wieder Aubergine sein? Aber gerne doch! Um ehrlich zu sein … ich war eigentlich nie ein großer Freund dieses Gemüses. Allerdings habe ich in letzter Zeit immer öfter Lust auf scharf angebratene Auberginenstücke. Irgendwie scheine ich mich gerade in einer „geschmacklichen Umwandlung“ zu befinden ;).

Zusammen mit dem Reis bildet das Gemüse für mich ein ideales „After-Workout“-Essen, das mir in kürzester Zeit wieder genügend Power verleiht :).Probiert es doch einfach mal aus!

Bunter Reis mit violettem Auberginengemüse

Für 2 Personen:

  • 75 g schwarzer Reis
  • 75 g Vollkornreis
  • 2 große violette Auberginen (geht natürlich auch mit den normalen ;))
  • 1 TL Tahin
  • 2 EL frische gehackte Kräuter (z.B Oregano, Majoran, Petersilie, Thymian)
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Da der Reis in der Regel eine relativ lange Kochzeit hat, setzt ihr am Besten zuerst einen Topf mit reichlich Salzwasser auf den Herd und bringt das Wasser zum Kochen. Gebt anschließend die gemischten Reissorten hinzu und kocht sie nach Packungsangabe bissfest.

Für das Gemüse entfernt ihr die Enden der Auberginen und wascht sie unter fließendem Wasser kurz ab. Viertelt das Gemüse der Länge nach und entfernt großzügig das „schwammige“ Innere. Unterteilt die Streifen in mundgerechte Stücke und legt sie beiseite. In einer Pfanne erhitzt ihr das Öl und dünstet die in grobe Stücke geschnittene Zwiebel und den Knoblauch leicht an. Gebt die Auberginenstücke hinzu und lasst sie für ca. 7 – 10 Minuten unter ständigem Wenden goldbraun anbraten. Schließlich fügt ihr noch die Kräuter und das Tahin dazu und vermischt sie gleichmäßig mit dem Gemüse. Nochmals 1 – 2 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gießt den Reis ab und verteilt ihn auf den Tellern. Fügt das Auberginengemüse hinzu und lasst es euch schmecken :).

Dazu empfehle ich einen leckeren grünen Salat!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s