Salate

Bohnen und Rote-Bete Salat mit Quinoa

Heute gibt es mal wieder einen schnellen Rezept-Post zwischen Tür und Angel ;)!

Momentan herrscht bei mir in der Küche eine kleine Überschwemmung an „gemüsigen“ Zutaten die eingesetzt und aufgebraucht werden wollen :). So entstand aus der Not heraus diese Kombination von frischen Grünen Bohnen und ein paar der kleinen Rote-Bete-Knollen aus der Speißekammer. Ich muss sagen, dass mich der Geschmack dieses Salats bereits nach dem ersten Bissen völlig überzeugt hat! :). Nachdem ich Bohnensalat für gewöhnlich immer ganz klassisch mit Tomatenstückchen zubereitet habe, wird es nun wohl häufiger diese Variante geben.

Ich hoffe euch überzeugt der herrlich süßliche Geschmack ebenso! 🙂

Bohnen-Rote Bete-Salat mit Quinoa

Für 2 Personen:

  • 500 g grüne Bohnen
  • 400 g Rote Bete
  • 60 g Quinoa
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 EL Rapsöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1/2 EL Balsamico-Creme
  • 1/2 EL Dijon-Senf
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz und Pfeffer

Sofern ihr für die Zubereitung etwas weniger Zeit mitbringt, braucht ihr zuallererst drei Töpfe. Kocht jeweils die geputzten und halbierten grünen Bohnen (ca. 13 Minuten), die in kleine Würfel geschnittene Rote Bete (ca. 15 – 17 Minuten) und das Quinoa (ca. 12 Minuten) nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest.

Für das Dressing gebt ihr das Öl, Balsamico-Essig und die Creme, den Dijon-Senf und den Agavendicksaft in einen Schüttelbecher und mixt die Zutaten zu einer cremigen Soße.

Gebt anschließend die fertig gekochten Bohnen, Rote Bete Würfel und das Quinoa in eine ausreichend große Schüssel und übergießt die warmen Zutaten mit dem fertigen Dressing. Schmeckt den Salat je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer ab und  lasst ihn für ca. 30 Minuten auskühlen und ziehen.

Fertig :).

Advertisements

Ein Kommentar zu “Bohnen und Rote-Bete Salat mit Quinoa

  1. Pingback: HEALTH TIPP: Beetroot | AraCoco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s