Uncategorized

Frohes Neues!

Sylvester

 

Meine Lieben,

das Jahr 2013 ist für mich wie im Flug vergangen. Vieles hat sich für mich verändert und mein Leben in den letzten 12 Monaten kräftig auf den Kopf gestellt.

…. glücklicherweise hauptsächlich Gutes 😉 ….

Nicht ganz zu Beginn des Jahres (obwohl ich mich mit dem Gedanken schon Ewigkeiten auseinandergesetzt habe) kam auch meine Idee zu diesem Blog und meine Lust, meine Rezepte und Leckerlichkeiten mit euch zu teilen, dazu. Es kommt mir noch so vor als wär es gestern gewesen, dass ich mein erstes Rezept gepostet und mich über eure Rückmledungen gefreut habe!

Seitdem ist das Bloggen für mich zu einem festen Bestandteil meiner Hobbys geworden und bereitet mir mit jedem neuen Post Freude und Ausgleich. Ich hoffe sehr, dass ihr auch weiterhin Spaß mit meinen kulinarischen Ideen habt und möchte an dieser Stelle ein großes und fettes DANKE an alle Follower und Leser aussprechen :).

Auch wenn die Rezepte und Posts über die Feiertage recht spärlich waren, so könnt ihr euch ab sofort wieder auf regelmäßige (und besonders nach Weihnachten auch „figurfreundliche„) Rezeptideen freuen. Da hat sich während des Skiurlaubs so einiges in meinem Kopf angesammelt …

Ganz liebe Grüße,
Andrea

Advertisements

2 Kommentare zu “Frohes Neues!

  1. Auch wir haben ja im letzten Jahr unseren Blog in die Welt geschickt und wundern uns regelmäßig, wie schnell auf dem Blog die Wochen und Rezepte dahinfliegen. Jedenfalls: Danke für das Danke und auch Dir danke für Deine schöne Seite, auf der es so viel Schönes zum Schmökern und Schmatzen gibt,
    lg
    Frau Lieblingsmahl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s