Salate

Wildkräutersalat mit Kürbis und Zitronen-Dressing

Hach .. irgendwie ist bei mir dieses Jahr einfach alles ein bisschen durcheinander ;).

Während ich mit dem Spargel viel zu früh loslege … bin ich mit dem Kürbis schon eher zu spät dran! Trotzdem hatte ich gestern meine Freude daran, meinen leckeren Wildkräutersalat mit den letzten Überresten dieses Gemüses zu toppen. Nehmt ihn einfach schon mal als Inspiration für nächstes Jahr mit auf den Weg! 😉

Wildkräutersalat mit Kürbis und Zitronen-Dressing

Für 2 Personen:

  • 350 g gemischte Wildkräuter
  • 500 g Hokkaido
  • 3-4 Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 EL Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer

 

Heizt euren Backofen auf 200° vor und stellt ein mit Backpapier ausgelegtes Blech bereit. Entkernt euren Kürbis und wascht ihn anschließend gründlich ab (beim Hokkaido ist die Schale übrigens essbar … nicht schälen!). Schneidet ihn in schmale Scheiben und gebt diese in eine Schüssel. Fügt nun 1 El Öl, Chiliflocken und ausßreichend Salz und Pfeffer hinzu und vermengt alles gleichmäßig miteinander. Verteilt die Kürbisspalten auf dem Backblech und schiebt es für ca. 10 Minuten in den Ofen.

Wascht euren Salat und verteilt ihn zusammen mit den geschnittenen Zwiebelchen auf eure Teller. Gebt die restlichen Zutaten in einen kleinen Mixbecher und schüttelt sie ordentlich durch!

Zum Schluss müsst ihr nur noch das Dressing über eure Blätter träufeln und den Salat mit dem warmen Kürbis belegen. Lasst es euch schmecken! 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Wildkräutersalat mit Kürbis und Zitronen-Dressing

  1. Ach, das macht nichts 😉
    Kürbis ist doch so lecker, gerade in den „Ofenspalten“, die esse ich auch immer gerne. Aber nachdem der Kürbis nun wirklich rar wird, werden wir uns eben doch wieder auf den Herbst freuen müssen…
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend!
    Franziska

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s