Salate

Fitness-Power-Salat

Guten Morgen meine Lieben ….

…die Sonne scheint, die Vögel zwitschern vor meinem Fenster … höchste Zeit mit mal wieder die Laufschuhe anzuziehen und einige Runden in der Morgensonne zu absolvieren :). Ich freu mich schon richtig drauf …. nicht zuletzt deshalb, weil ich gerade das Bild dieses leckeren Salats auf meiner Kamera entdeckt habe. Bereits vor einigen Wochen (als wir noch von dieser herrlichen ersten Hitzewelle profitiert haben), habe ich mir diese Leckerei nach einem morgendlichen Workout zusammengewürfelt und war sofort von der Kombi begeistert!

Wieso ich sie dann allerdings nicht mit euch geteilt habe …. ist mir gerade irgendwie schleierhaft :(.

Deshalb wird das nun schnellstens nachgeholt und vielleicht inspiriert euch das Rezept ja noch zu einem leckeren Mittagessen :)!

Power-Fitness-Salat

Für 1 – 2 Personen:

  • 400 g Brokkoli
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 kleines Salatherz (z.B Romana)
  • 125 g Kichererbsen
  • 1 – 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 TL Balsamico-Senf
  • Salz und Pfeffer

Nehmt zuerst einen kleinen Topf zur Hand und bringt darin ausreichend Salzwasser zum Kochen. Zerteilt euren Brokkoli in mundgerechte Stückchen und wascht ihn kurz unter fließendem Wasser ab. Gebt die Brokkoli-Rösschen in das kochende Wasser und lasst sie kurz für 3 – 4 Minuten ziehen. Sie sollten schön knackig und bissfest bleiben! 🙂

Gießt sie anschließend gründlich ab. Vermischt alle Zutaten für das Dressing in einem Mixbecher und gebt es über den lauwarmen Brokkoli. Lasst ihn darin ziehen, vollständig abkühlen und schmeckt ihn anschließend noch mit Salz und Pfeffer ab. Zum Schluss viertelt ihr eure Tomaten, schneidet Frühlingszwiebeln und Salat in feine Ringe und Streifen und gebt alles zusammen mit den Kichererbsen zu dem Brokkoli in die Schüssel. Vermischt alle Zutaten gleichmäßig miteinander und würzt eventuell nochmal etwas nach.

Lasst es euch schmecken! 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fitness-Power-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s