Hauptgerichte

Bunt gefüllte Paprika mit Soja

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept aus dem Backofen von mir :). Nachdem ich am Wochenende einige kleine Gemüsereste übrig und die bekanntlich „empfindsamen“ Paprikaschoten schon etwas nachgelassen hatten, wurden sie gestern einfach kurzerhand unter den Ofengrill geschoben.

Ich hoffe es schmeckt euch! 🙂

Bunt gefüllte Paprika mit Soja

Für 2 Personen:

  • 2 große Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Karotte
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 20 g Sojagranulat
  • 2 El Olivenöl
  • 1 TL scharfes Paprikapulver
  • 1/2 TL Gemüsebrühe
  • frische Kräuter
  • Salz und Pfeffer

 

Heizt euren Backofen auf 200° vor. Wascht die Paprikaschoten gründlich ab, entfernt das Kerngehäuse und setzt sie in eine ofenfeste Auflaufform. Stecht die Paprika dabei ein paar Mal mit einem Messer ein, damit sie besser garen können.

Erhitzt das Öl in einer kleinen Pfanne. Schwitzt darin die in feine Würfel gehackte Zwiebel kurz an. Putzt die Zucchini und die Karotte und würfelt beides in kleine Stückchen. Gebt sie zu der Zwiebel in die Pfanne und bratet sie kurz für 1 – 2 Minuten an. Löscht das Ganze nun mit einem ordentlichen Schluck Wasser ab und gebt die Gemüsebrühe, die fein gewürfelte Tomate und das Sojagranulat hinzu. Achtet auf die Packungsangabe und lasst das Sojagranulat dementsprechend lange ziehen. Während das Ganze etwas einköchelt, hackt ihr noch eure frischen Kräuter und schmeckt die Füllung schlussendlich mit Pfeffer und Salz ordentlich ab. Hebt die Kräuter unter die Masse und stellt die Pfanne dann beiseite.

Beträufelt eure Paprikaschoten mit etwas zusätzlichem Öl. Teilt die Füllung gleichmäßig auf die Schoten auf und toppt sie nochmals mit etwas Salz und Pfeffer. Schiebt Form zum Schluss für ca. 15 Minuten in den heißen Ofen und testet ab und an, ob die Paprika schon gar sind.

Dazu passt eine große Schüssel Salat, etwas Reis oder eine leckere Portion Quinoa :).

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Bunt gefüllte Paprika mit Soja

  1. Pingback: Rezept des Tages: Bunt gefüllte Paprika mit Soja | AraCoco

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s